Aktuelles

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

wir nähern uns dem Ende der Sommerpause und aus gegebenem Anlass haben auch wir uns über die Gestaltung eines Neustarts der Gemeindeveranstaltungen Gedanken gemacht.
Die Corona Pandemie hat massive Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben. Das Thema wird, auch in unseren Kreisen, sehr unterschiedlich bewertet und diskutiert, insbesondere auch die damit zusammenhängenden Schutzmaßnahmen.

Nichtsdestotrotz müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass es zu einer Ansteckung und Erkrankung kommen kann.
Besonders ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen tragen hier ein erhöhtes Risiko einer schweren Erkrankung.

Deswegen müssen auch wir als Verein dafür Sorge tragen,
dass das Risiko einer Ansteckung während einer Veranstaltung
möglichst gering bleibt.

Um jedoch trotzdem Veranstaltungen im Zentrum durchführen zu können, müssten wir, wie auch andere Gemeinden, ein umfangreiches Schutzkonzept befolgen, welches z.B. die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung auf
10 Personen begrenzen würde,
Mund-Nasen-Schutz, Handdesinfektion
sowie
1,5 m Mindestabstand beinhalten würde.
Es wäre eine vorherige telefonische Anmeldung vonnöten,
e
in Abendmahl könnte nicht stattfinden und
gemeinsames Singen wäre ebenfalls nicht möglich.

Schon aus personellen Gründen wäre es für uns organisatorisch schwierig
diese Auflagen sicherzustellen. Daher haben wir uns entschlossen bis auf Weiteres auf Zusammenkünfte in unseren Räumen zu verzichten.
Alle unsere Vorträge und Gottesdienste sind als Tonaufnahmen zugänglich und werden gern an unsere Freunde und Interessierte als MP3-CDs verschickt.
In der Zwischenzeit nehmen wir weitere Lesungen auf (in diesen Wochen speziell von Saskia Keune und Monika Steffens über die Entsprechung der Gleichnisse nach W. Worchester), die nach Fertigstellung auch in dieser Homepage zu finden sind.
(www.swedenborg.de/medien/zum-hoeren/lesungen)
So wollen wir mit allen Geistesfreunden weiterhin auch in dieser Zeit verbunden bleiben.

Noch wissen wir nicht, wie lang diese Pause noch dauern wird,
aber wir alle freuen uns schon jetzt sehr auf ein frohes Wiedersehen!

Gez. Stefan Rohlfs
(Vorstandsvorsitzender)

          • Feierstunden aus unserem Archiv
            können Sie  hier  hören.