Liebe Freunde,
am
Sonntag 8. den Mai
konnte nun endlich wieder eine Jahreshauptversammlung
(mit der Vorstandswahl)
stattfinden.
Zuvor haben wir gemeinsam mit unserem Vorsitzenden
Stefan Rohlfs Gottesdienst gefeiert
und uns an unserem Wiedersehen erfreut.
Die Protokolle gehen allen Mitgliedern schriftlich zu.
Nun möchten uns wieder regelmäßig treffen.
Hier geht’s zu unserem Programm.
*******
Anfang des Jahres hatten wir Besuch
vom Deutschlandfunk.
Thomas Klatt hat über unseren Namensgeber
einen Beitrag gemacht,
welcher am 10. Juni in der Sendung „Tag für Tag“
ausgestrahlt wurde.
Der Titel:
Von Geistern, Gott und Aufklärung – Emanuel Swedenborg
*******
Neu in unserer Audiothek ist auch ein Vortrag aus dem Jahr 1994
und er ist von bemerkenswerter Aktualität.
Über
Lot und die Verhüllung des Göttlichen
hat Friedemann Horn gesprochen,
ehemaliger Pfarrer im deutschsprachigen Raum der Neuen Kirche.

*******
Und auch die Betrachtung von Arnulf Kreuch
über dieFührung der Völker
scheint – obwohl aus dem Jahr 2010 –
wie auf unsere Zeit zugeschnitten.
Wir bringen sie in leicht gekürzter Form.
*******

Im März jährte sich der Todestag zweier großer Männer.
Vor 190 Jahren ist Goethe heimgegangen
und Swedenborg vor nunmehr 250 Jahren,
Goethe am 22. März und Swedenborg am 29. März.
Aus diesem Anlass nehmen wir einen Vortrag von
Peter Keune aus dem Jahr1999, dem damaligen „Goethejahr“,
in unsere Website auf.
Goethe und Swedenborg
Denn nicht nur die Sterbedaten schaffen eine Verbindung
zwischen diesen beiden Persönlichkeiten –
in Goethe ist das Gedankengut Swedenborgs
schon früh auf fruchtbaren Boden gefallen,
was sich an vielen Stellen in seinem Werk
und etlichen Zitaten zeigt.
*******
Außerdem haben wir 5 Vorträge
aus den Jahren 2017/18
von Saskia Keune in unsere Website eingefügt.
Ein Auszug aus Saskias Vortext:
Wir leben jetzt (im Jahr 2022) in einer Zeit, für die die Erde an Schrecknissen wahrlich keinen Mangel hat. Die Spirale des Unheils scheint sich immer schneller nach unten zu drehen……
Mit einem Wort, diese Erde ist … zur Hölle geworden.
Und das Schlimmste ist: Es scheint keine Besserung dieser negativen Entwicklungen in Sicht zu sein.
Die 5 Vorträge nehmen Bezug auf das Buch
„Die Weisheit der Engel“, Band 2
Die Göttliche Vorsehung von Emanuel Swedenborg